Sideritis.info

Aktuelle Meldungen

Frau im Wald

Griechischer Bergtee bei Depressionen und Angststörungen

Nicht nur bei Alzheimer, sondern auch bei anderen neurologischen Erkrankungen kann Griechischer Bergtee helfen. Das Anwendungsgebiet erstreckt sich von Depressionen über Angststörungen bis hin zu ADHS.

Mehr lesen
Kräuter, die für die Weiterverarbeitung vorbereitet werden.

Griechischer Bergtee: Einnahme als Tee oder Extrakt?

Viele unserer Besucher fragen sich, ob Sie Griechischen Bergtee als Tee oder Extrakt zu sich nehmen sollten. Wir haben den Alzheimer-Forscher Prof. Pahnke gefragt, welche Erfahrungen er mit dem Thema während seiner Forschungen gemacht hat.

Mehr lesen
Abbildung Gehirn

Die FDA ermittelt: Aduhelm – Teures Alzheimer-Medikament ohne Wirkung?

Die FDA ermittelt im Rahmen der umstrittenen Zulassung des Alzheimer-Medikaments "Aduhelm™" gegen die eigenen Mitarbeiter. Sowohl bei den Studien, die der Zulassung zugrunde liegen, als auch beim Zulassungsverfahren selbst gibt es zahlreiche Ungereimtheiten. Lesen Sie hier mehr.

Mehr lesen
Bakterien

Griechischer Bergtee bei Pilzerkrankungen

Zwar ist inzwischen weithin bekannt, dass Griechischer Bergtee bei Erkältungssymptomen und Magenbeschwerden helfen kann. Aber auch bei Pilzerkrankungen konnten bei Untersuchungen erstaunliche Ergebnisse erzielt werden.

Mehr lesen
Janet Woodcock von der FDA

FDA untersucht Zulassungsverfahren des Alzheimer Medikaments Aduhelm von Biogen

Nicht nur der Preis des Medikaments, $56.000 pro Jahr und Patient, erregt die Öffentlichkeit. Auch die Umstände der höchst umstrittenen Zulassung des Alzheimer Medikaments Aduhelm der Firma Biogen geben Experten Rätsel auf.

Mehr lesen
Tanzende Person

Langzeitstudie: Regelmäßiges Tanzen soll effektivste Vorbeugung gegen Demenz sein

Unter der Führung der Albert Einstein Akademie für Medizin in New York, wurde eine Langzeitstudie über einen Zeitraum von 21 Jahren, mit Menschen ab 75 Jahren und älter, durchgeführt. Mit der Studie sollte festgestellt werden, ob irgendwelche körperlichen oder geistigen Freizeitaktivitäten Einfluss auf die Geistesschärfe haben.

Mehr lesen