Sideritis.info

Leipziger Studie über Zusammenhang zwischen Übergewicht und Demenz

Personen die joggen

Über fünf Forschungsstellen und 10.000 zufällig ausgewählte Teilnehmer sind an der LIFE-Erwachsenenstudie beteiligt. Eines der Ergebnisse, dass Arbeitslosigkeit das Risiko für Depressionen befördert, ist sicher weniger erstaunlich. Umstrittener war bisher ein möglicher Zusammenhang zwischen Übergewicht und Demenz. Und ganz sicher ist man sich dabei immer noch nicht. Die Forscher des Max-Planck-Instituts Leipzig haben festgestellt, dass sich Adipositas an Veränderungen an der den Appetit regulierenden Hirnregion ablesen lässt. Nicht geklärt ist, ob Fettleibigkeit das Gehirn verändert, oder ob im Gehirn die Ursache zur Fettleibigkeit bereits angelegt ist. Die Leipziger Volkszeitung berichtet hier über die Studie.

Hat Ihnen unser Artikel gefallen?

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.